SASCHA SCHUERMANN/AFP/Getty Images

Horror-Diagnose bei Michy Batshuayi!

Es war ein Tag zum vergessen für alle, die es mit dem BVB halten: Aufgrund einer durchwachsenen Leistung verlor Borussia Dortmund am Sonntagnachmittag nicht nur das Revierderby gegen Schalke 04 mit 2:0, sondern kurz vor Schluss auch noch ihren Top-Torjäger Michy Batshuayi, der voraussichtlich diese Saison nicht mehr zum Einsatz kommen wird.

Knöchelbruch?

youtube.com

Die Bild Zeitung berichtet: Bei BVB-Stürmer Michy Batshuayi besteht der Verdacht auf einen Knöchelbruch! Der Angreifer war in der Nachspielzeit nach einem Zweikampf mit Benjamin Stambouli liegen geblieben und hatte direkt eine schwere Verletzung signalisiert.

Der Leihspieler von Chelsea London konnte anschließend das Spielfeld nicht mehr ohne Hilfe verlassen und wurde von Sanitätern vom Platz getragen. Derzeit befindet sich der Stürmer zu weiteren Untersuchungen im Krankenhaus.

Sollte sich der Verdacht bestätigen, ist die Saison vorzeitig für den Spieler beendet und auch eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Juli käme wohl nicht in Frage.

Wir wünschen: Gute Besserung!

" target="_blank">