CP DC Press / Shutterstock.com

Higuain zum BVB?

Beim BVB besteht noch deutliches Verbesserungspotential im Kader: Ein Nachfolger für Michy Batshuayi ist noch immer nicht gefunden: Zwar dachte der BVB kurzzeitig darüber nach, Chelsea-Superstar Alvaro Morata zu verpflichten, doch das Gesamtpaket war am Ende doch zu teuer.

Nun scheinen die Verantwortlichen von Borussia Dortmund jedoch an einem echten Hammer zu arbeiten: Wechsel Juve-Star Gonzalo Higuain nun zum BVB?

Superstar zum BVB?

SASCHA SCHUERMANN/AFP/Getty Images

Bei Juventus Turin scheint seit der Verpflichtung von Cristiano Ronaldo nichts mehr zu sein, wie es einmal war: Die Stadt dreht vollkommen durch! Eines ist jedoch sicher: In der Offensive der alten Dame wird in der kommenden Saison ein Stammplatz bereits vergeben sein. Andere Stürmer werden sich hingegen hinten anstellen müssen: So auch Gonzalo Higuain.

Laut des italienischen Transfer-Experten Gianluca Di Marzio haben beide Vereine Gespräche aufgenommen, ob ein möglicher Wechsel zu realisieren sei. Unter 90 Millionen Euro dürfte die Alte Dame jedoch nicht zu Verhandlungen bereit sein. Es ist also wahrscheinlich, dass der Spieler eher in der englischen Premier League unterkommt, wo das Geld bekanntlich ja etwas lockerer sitzt.