PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images

Bürki gegen Frankfurt nicht im Tor?

Es ist Länderspielpause – traditionell Zeit für die Vereine die aktuelle Situation zu analysieren und Kräfte für die kommenden Aufgaben zu sammeln.

Borussia Dortmund startete am ersten Spieltag gut in die Saison: Nach einem schnellen Rückstand wurde der Gast aus Leipzig am Ende mit 4:1 nach Hause geschickt. Die Fans erwarteten für das anschließende Spiel in Hannover ein ähnliches Schützenfest, wurden jedoch bitter enttäuscht: 0:0 stand es nach Spielschluss auf der Anzeigentafel.

Nun will der BVB kommendes Wochenende gegen Frankfurt einiges besser machen, doch eine wichtige Stütze könnte für die Partie nicht zur Verfügung stehen…

Kein Bürki gegen Frankfurt?

(SASCHA SCHUERMANN/AFP/Getty Images)

BVB-Keeper Roman Bürki droht für das Spiel gegen Eintracht Frankfurt auszufallen. Die neuesten Aussagen des Torwarts machen Fans und Offiziellen gleichermaßen Sorgen: „Ich hatte eigentlich gedacht, es ginge schon viel besser, bei den Schüssen ganz am Ende habe ich den Muskel wieder gespürt. Ich konnte mich nicht richtig abdrücken. Das war für mich das Zeichen, dass es noch nicht wieder geht.“ (Kicker)


GeileTore.de weiß: Ein Einsatz von Neuzugang Marwin Hitz wird immer wahrscheinlicher! Und wer weiß: Wenn sich die Nummer 2 im Dortmunder Tor so richtig gut anstellt, könnte er auch langfristig im Kasten der Borussia stehen…