Lennart Preiss/Getty Images

Nachfolger gefunden!

Es war eine echte Hammer-Nachricht: Bayern-Stürmer Sandro Wagner wechselt mit sofortiger Wirkung nach China! Sportdirektor Hasan Salihamidzic erklärte auf der Pressekonferenz: „Sandro Wagner kam auf uns zu und hat um Freigabe aus seinem Vertrag gebeten. Er hat ein sehr attraktives Angebot aus China vorliegen und wir haben daher seinem Wunsch entsprochen.“

Das Problem: Nun steht der Rekordmeister ohne Backup für Robert Lewandowski da! Sollte sich der polnische Superstar in der Rückrunde eine Verletzung zuziehen, müssten sich die Münchner wohl eine Veränderung der Taktik einfallen lassen, da kein wirklicher Ersatz im Kader zu finden ist.

Im Sommer soll sich diese Situation jedoch ändern: Ein Angreifer aus der Bundesliga soll verpflichtet werden!

Bundesliga-Stürmer soll kommen

FRANCK FIFE/AFP/Getty Images

Der als gut informiert geltende RMC-Journalist Loic Tanzi will wissen: Bayern München will im Sommer Sebastien Haller von Eintracht Frankfurt verpflichten! Die guten Beziehungen von Niko Kovac zu seinem früheren Arbeitgeber sollen den Transfer in der nächsten Wechselperiode ermöglichen.

Sollte die Eintracht ihren Stürmerstar jedoch nicht abgeben wollen, hätten die Bayern schon einen Plan B in der Hinterhand: Alassane Plea von Borussia Mönchengladbach steht ebenfalls ganz oben auf der Einkaufsliste der Münchner!


GeileTore.de meint: Der FC Bayern bewegt sich ohne Lewandowski-Backup auf sehr dünnem Eis! Ein Top-Stürmer muss im Sommer gekauft werden und da sind diese beiden genannten Angreifer mit Sicherheit nicht die schlechteste Wahl. Die Frage ist: Lassen die Klubs ihre Leistungsträger wirklich ziehen?