PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images

Dieser Keeper wechselt nach Dortmund!

ODD ANDERSEN/AFP/Getty Images

Es war ein sehr emotionaler Moment gestern im Signal Iduna Park: Roman Weidenfeller verabschiedete sich in seinem letzten Heimspiel als aktiver Spieler von der Südtribüne und wurde dort von den Fans gefeiert.

Zu einer Einwechslung kam es während des Spiels jedoch nicht mehr, da sein Team gegen den FSV Mainz 05 ohne viel Ideen spielte und am Ende sogar mit 1:2 verlor – Weidenfeller war nach dem Spiel also verständlicherweise der einzige Spieler, der von den Anhängern beklatscht wurde.

Klar ist nach dem Karriere-Ende von Weidenfeller: Ein neuer Torwart muss her! Und dieser ist laut aktuellen Berichten auch schon gefunden:

Hitz kommt!

Der Manager vom FC Augsburg, Stefan Reuter, hat sich in der WAZ zu der Zukunft seines Keepers Marwin Hitz geäußert: „Ich vermute, dass er zu Borussia Dortmund geht. Ich wünsche Marwin alles Gute. Er hat hier über all die Jahre gute Leistungen abgerufen.“

Für Borussia Dortmund wird keine Ablösesumme fällig, da der Vertrag am 30.06. auslaufen wird. Der Schweizer Keeper war im Sommer 2013 vom VfL Wolfsburg nach Augsburg gewechselt und stand 141 Spiele für den FCA zwischen den Pfosten.


GeileTore.de weiß: Es waren auch einige größere Namen auf dem Zettel des BVB. Hitz ist eine interessante Wahl, könnte aber als Bürki-Backup durchaus funktionieren. Klar ist aber auch: Hitz ist bereits 30 Jahre alt – der nächste Abschied ist somit schon in Reichweite.

" target="_blank">