SASCHA SCHUERMANN/AFP/Getty Images

Holt Sancho seinen Kumpel zum BVB?

Nun ist es also amtlich: BVB-Spieler Jadon Sancho darf sich seit dieser Woche offiziell ein „Three Lion“ nennen und spielt ab sofort für die A-Elf der englischen Nationalmannschaft. Und weil sich der Spieler auch in Dortmund derzeit so richtig wohlfühlt, will er nun sogar einen seiner Landsmänner einen Wechsel nach Dortmund nahelegen.

Da wird der BVB mit Sicherheit nichts dagegen haben…

Auch Foden zum BVB?

Der Daily Mirror berichtet: Borussia Dortmund beschäftigt sich derzeit mit einer Verpflichtung von Phil Foden von Manchester City! Beim BVB wollen die Verantwortlichen die beiden Freunde wieder vereinigen und somit zu Höchstleistungen anspornen. Vor rund einem Jahr gewannen die beiden Spieler bereits gemeinsam die U17-WM mit den Three Lions.

Doch laut der Zeitung ist der BVB mit seinem Interesse nicht alleine: Auch RB Leipzig, Paris St. Germain und Juventus Turin sollen kräftig mitmischen!


GeileTore.de meint: Interessanter Spieler! Kaufen, solange er noch zu bezahlen ist!

" target="_blank">