(PATRIK STOLLARZ/AFP/GettyImages)

Pulisic-Nachfolger gefunden?

Seit einigen Wochen ist es nun Gewissheit: Christian Pulisic wird im Sommer in die Premier League, genauer gesagt zu Chelsea London wechseln. Den Transfer lassen sich die Engländer bekanntlich einiges kosten: Satte 64 Millionen Euro Ablöse kassieren die Dortmunder für den US-Amerikaner.

Doch so sehr sich die BVB-Verantwortlichen über den gelungenen Deal auch freuen: Ein Ersatz für Pulisic ist noch immer nicht gefunden. Dies könnte sich nun jedoch schlagartig ändern…

Dortmund will Saha

(SASCHA SCHUERMANN/AFP/Getty Images)

Die Sport Bild berichtet: Borussia Dortmund will Wilfried Zaha von Crystal Palace verpflichten! Bereits vergangenen Sommer soll die BVB-Führung den Klub aus London bezüglich des Spielers kontaktiert haben – damals scheiterte der Deal an der hohen Ablöseforderung (knapp 50 Millionen Euro). Doch durch den Verkauf von Pulisic hat sich die Verhandlungsposition der Borussia deutlich verbessert: Das Geld für eine Saha-Verpflichtung ist definitiv vorhanden!

In der aktuellen Saison kommt Saha, der zwischenzeitlich auch schon das Trikot von Manchester United trug, bereits auf sieben Tore für Palace.


GeileTore.de meint: Interessanter Spieler! Aber wirklich 50 Millionen Euro wert? Eher nicht…