(PATRIK STOLLARZ/AFP/GettyImages)

Ehemaliger Bayern-Star zum BVB?

Eigentlich sollte die Winterpause etwas Ruhe in die Bundesliga bringen, doch die Vorbereitungen laufen hinter den Kulissen bereits auf Hochtouren! Borussia Dortmund will trotz starker Hinrunde den Kader verkleinern. Mit Sebastian Rode wurde bereits ein Spieler an Eintracht Frankfurt ausgeliehen, der sich derzeit keinerlei Chancen auf Spielzeit ausrechnen kann.

Doch im Gegenzug soll auch der eine oder andere Spieler zum BVB wechseln, vor allem ein ehemaliger Star vom FC Bayern scheint es den Offiziellen angetan zu haben…

Benatia zum BVB?

Ivica Drusany / Shutterstock.com

Die Gazetta dello Sport berichtet: Borussia Dortmund soll stark an einer Verpflichtung von Medhi Benatia von Juventus Turin interessiert sein! Auf seiner Instagram-Seite deutete der Spieler zuletzt einen Wechselwunsch an und sprach von „einer schwierigen Zeit“.

Der Innenverteidiger spielt derzeit bei der alten Dame keine Rolle mehr und würde gerne zu einem Klub wechseln der ihm mehr Spielzeit bieten kann.

Weitere italienische Medien berichten von einem Angebot von Schalke 04! Die Königsblauen wollen ihre Abwehr so schnell wie möglich in den Griff kriegen und den 31 Jährigen Marokkaner gerne verpflichten.


GeileTore.de weiß: Wenn Benatia bereits im Winter verpflichtet werden soll, muss einiges an Geld auf den Tisch gelegt werden! Der FC Bayern kassierte zuletzt 17 Millionen Euro für den Spieler – viel weniger wird wohl auch Juventus nicht zufrieden stellen.

" target="_blank">