youtube

Favre verzichtet auf diese Stars!

Am 18. September startet die Champions League in den 1. Spieltag der Gruppenphase. Die Meldelisten für die Kader mussten die Vereine allerdings bereits am gestrigen Montagabend bei der UEFA einreichen.

Auch Borussia Dortmund musste sich auf 25 Spieler einigen, die in diesem Jahr in der Königsklasse auflaufen dürfen. Dabei gab es erwartungsgemäß auch einige enttäuschte Gesichter…

Diese Stars müssen vorm TV zuschauen

PATRICIA DE MELO MOREIRA/AFP/Getty Images

BVB-Trainer Lucien Fabre verzichtet in der aktuellen Champions League-Saison unter anderem auf Sebastian RodeEric Oelschlägel und Alexander Isak.

Große Überraschungen blieben demnach aus: Für Rode und Isak wurden bis zuletzt Abnehmer in der Sommer-Transferperiode gesucht, doch ein passendes Angebot war nicht dabei.

Der komplette BVB-Kader für die Champions League im Überblick:

Tor:

Roman Bürki

Marwin Hitz

Abwehr:

Lukasz Piszczek

Abdou Diallo

Ömer Toprak

Manuel Akanji

Marcel Schmelzer

Dan-Axel Zagadou

Jeremy Toljan

Raphael Guerreiro

Achraf Hakimi

Mittelfeld:

Axel Witsel

Thomas Delaney

Julian Weigl

Mahmoud Dahoud

Mario Götze

Shinji Kagawa

Sergio Gomez

Angriff:

Christian Pulisic

Marco Reus

Paco Alcacer

Marius Wolf

Jacob Bruun Larsen

Maximilian Philipp

Jadon Sancho