(Photo by Denis Doyle/Getty Images)

Reus lehnte ab

Für Borussia Dortmund könnte es derzeit besser kaum laufen: Für mindestens zwei weitere Spieltage grüßt der Klub von der Tabellenspitze der Bundesliga und hält den FC Bayern weiterhin auf sechs Punkte Abstand.

Und obwohl das Gesamtkonstrukt unter Lucien Favre zu funktionieren scheint, ist ein Spieler derzeit definitiv hervorzuheben: Marco Reus.

Der Nationalspieler scheint in der Form seines Lebens zu sein und will den BVB unbedingt zur nächsten Meisterschaft schießen. Dass er dafür auch eine eigene Gesundheit gefährdet, zeigt ein aktueller Bericht!

Reus will spielen – immer

Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Laut Informationen der BILD soll Lucien Favre seinem Spieler Marco Reus bereits mehrfach angeboten haben eine kleine Pause einzulegen um sich vollständig zu regenerieren. Doch der Offensiv-Star lehnt jedes Mal ab!

Favre scheint der Selbsteinschätzung von Reus zu vertrauen und schickte den Superstar weiter aufs Feld, der es mit überragenden Leistungen zurückzahlte: 19 direkte Torbeteiligungen sprechen eine deutliche Sprache!


Aber GeileTore.de fragt sich: Wann wird die Belastung für Reus zu viel? Der Spieler gilt als hochgradig anfällig für Verletzungen und wenn er längerfristig ausfallen sollte, gefährdet der Verein das große Ziel Meisterschaft aufs Spiel zu setzen. Vielleicht muss Favre den Star tatsächlich einmal zu einer Pause zwingen… Das letzte Gruppenspiel in der Champions League würde sich dafür anbieten.