(Photo by Lennart Preiss/Getty Images)

Hammer-Transfer?

Nur noch einige Stunden warten und dann haben wir es geschafft: Das Winter-Transferfenster hatte wieder einige spannende Wechsel zu bieten. Zum Beispiel wechselte Jürgen Klopps Schützling Coutinho zum FC Barcelona oder BVB-Stürmer Aubameyang zu Arsenal London.

Doch viele Fans freuen sich bereits, dass es ab morgen wieder nur um Fußball geht und nicht mehr um Vertragsdetails und endlose Gerüchte.

Doch wir wissen alle: Nach der Transferphase ist vor der Transferphase! Und die könnte es in sich haben: So arbeitet der FC Barcelona angeblich fieberhaft an der Verpflichtung eines Bayern-Superstars!

Alaba nach Barcelona?

Nach Informationen der spanischen Sportzeitung AS arbeitet Barcelona derzeit an einem Angebot für Bayern-Verteidiger David Alaba! Das Interesse ist jedoch keinesfalls neu: Seit unglaublichen sechs Jahren soll der Österreicher bereits auf dem Wunschzettel der Katalanen stehen.

Das Problem: Bis 2021 hat der Spieler noch einen Vertrag in München und die Bayern denken nicht daran, den Superstar abzugeben! Und wenn dann nur für eine ordentliche Stange Geld: Unter 40 Millionen würde der 25-Jährige in so einem Fall sicherlich nicht wechseln.

 

" target="_blank">