PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images

Dortmund so gut wie lange nicht:

Für Borussia Dortmund könnte die Saison derzeit definitiv schlechter laufen: Nach neun Spieltagen steht das Team von Trainer Lucien Favre an der Tabellenspitze der Bundesliga und hat auch in der Champions League bis zur gestrigen Niederlage in Madrid noch keinen Punkt abgeben müssen.

Damit auch mal wieder die Fans ohne Dauerkarte oder Sky-Abo in den Genuss eines BVB-Spiels kommen können, wird schon bald ein Bundesliga-Spiel der Borussia im Free TV zu sehen sein!

Mönchengladbach – Dortmund live im ZDF!

CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images

Die SportBild berichtet: Am Freitag, den 21. Dezember wird das Bundesligaspiel zwischen  Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund live im ZDF übertragen!

Doch damit nicht genug: Auch Die Fans des FC Bayern dürfen sich über eine Partie im Free-TV freuen! Am 18. Januar überträgt das ZDF auch die Partie zwischen der TSG Hoffenheim und dem FC Bayern München!

Die genauen Ansetzungen bis Weihnachten

15. Spieltag

Freitag, 14. Dezember 2018:

1. FC Nürnberg – VfL Wolfsburg (20.30)

Samstag, 15. Dezember 2018:

TSG Hoffenheim – Borussia Mönchengladbach (15.30)

VfB Stuttgart – Hertha BSC (15.30)

FC Augsburg – Schalke 04 (15.30)

Hannover 96 – Bayern München (15.30)

Fortuna Düsseldorf – SC Freiburg (15.30)

Borussia Dortmund – Werder Bremen (18.30)

Sonntag, 16. Dezember 2018:

RB Leipzig – FSV Mainz 05 (15.30)

Eintracht Frankfurt – Bayer Leverkusen (18.00)

16. Spieltag

Dienstag, 18. Dezember 2018:

Borussia Mönchengladbach – 1. FC Nürnberg (18.30)

Hertha BSC – FC Augsburg (20.30)

VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart (20.30)

Fortuna Düsseldorf – Borussia Dortmund (20.30)

Mittwoch, 19. Dezember 2018:

Schalke 04 – Bayer Leverkusen (18.30)

Bayern München – RB Leipzig (20.30)

Werder Bremen – TSG Hoffenheim (20.30)

SC Freiburg – Hannover 96 (20.30)

FSV Mainz 05 – Eintracht Frankfurt (20.30)

17. Spieltag

Freitag, 21. Dezember 2018:

Borussia Dortmund – Borussia Mönchengladbach (20.30)

Samstag, 22. Dezember 2018:

Bayer Leverkusen – Hertha BSC (15.30)

RB Leipzig – Werder Bremen (15.30)

VfB Stuttgart – Schalke 04 (15.30)

Hannover 96 – Fortuna Düsseldorf (15.30)

1. FC Nürnberg – SC Freiburg (15.30)

Eintracht Frankfurt – Bayern München (18.30)

Sonntag, 23. Dezember 2018:

FC Augsburg – VfL Wolfsburg (15.30)

TSG Hoffenheim – FSV Mainz 05 (18.00)