Kommt ein Weltmeister zum FC Bayern?

Einen Tag nach der mehr als fragwürdigen Pressekonferenz der Bayern-Bosse war die Stimmung an der Säbener Straße wieder etwas besser: Mit 1:3 gewannen die Münchner ihr Auswärtsspiel in Wolfsburg und beendeten die Serie von zuletzt vier sieglosen Spielen in Folge.

Doch trotzdem muss der Rekordmeister in den kommenden Jahren den Kader weiter umkrempeln: Auf vielen Positionen sind die Bayern einfach nicht ausreichend besetzt.

Nun der Kracher! Medien berichten von einer baldigen Verpflichtung von einem französischen Weltmeister!

Kommt Fekir?

Michael Steele/Getty Images

Der Kicker berichtet: Der FC Bayern München arbeitet derzeit fieberhaft an der Verpflichtung von Nabir Fekir von Olympique Lyon! Der Spieler hat zwar noch einen Vertrag bis 2020, wollte allerdings bereits vergangenen Sommer unbedingt wechseln. Ein Transfer zu Jürgen Klopps Liverpool FC scheiterte auf den letzten Metern.


GeileTore.de weiß: Fekirs Berater Jean-Pierre Bernes ist in München kein Unbekannter! Er hat auch Franck Ribery unter Vertrag – das könnte am Ende der entscheidende Faktor sein! Wir bleiben gespannt!