Diese Stars müssen gehen!

Es ist die schlechteste Saison seit Jahren: Der FC Bayern München hat in der aktuellen Saison bereits neun Punkte Rückstand auf den Tabellenführer Borussia Dortmund. Doch die Bayern-Bosse wollen sich die durchschnittlichen bis schlechten Leistungen in der Bundesliga nicht länger bieten lassen und werden in den kommenden Transferperioden im Winter und Sommer den Kader ordentlich umkrempeln.

Nun ist wohl auch schon klar, welche Spieler den Verein im Zuge dieser Umstrukturierung verlassen müssen.

Stars müssen gehen

GUENTER SCHIFFMANN/AFP/Getty Images

Nach Informationen der SportBild ist der Abgang von Arjen Robben und Franck Ribery intern bereits beschlossene Sache. Vor allem der Franzose soll sich bereits intensiv mit anderen Vereinen beschäftigen. Favorit scheint derzeit ein Wechsel nach China zu sein.

Doch auch die Zukunft von Spielern wie Jérôme Boateng, Javi Martínez und Thomas Müller, die mittlerweile alle über 30 Jahre alt sind, wird intern diskutiert. Es gilt mittlerweile als unwahrscheinlich, dass sie ihre Verträge in München noch erfüllen werden. Auch Mats Hummels ist nicht mehr unantastbar.

Genau so unwahrscheinlich ist mittlerweile, das James Rodriguez fest vom FC Bayern verpflichtet wird. Wenn das Leihgeschäft von Real Madrid ausläuft wird der Kolumbianer zurück nach Spanien wechseln – vielleicht auch schon früher!


GeileTore.de meint: Spätestens in der nächsten Saison werden wir einen ganz anderen FC Bayern München sehen! Von vielen Spielern, die die letzen Jahre des Vereins geprägt haben, werden wir uns wohl verabschieden müssen.