CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images

James soll weg!

Was sich in den letzten Wochen andeutete, hat sich nun bestätigt: Das Verhältnis zwischen dem FC Bayern und Superstar James Rodriguez ist nicht mehr zu reparieren. Der Verein hat sich nun dazu entschieden, die Kaufoption von Real Madrid nicht zu ziehen.

Wie geht es jetzt weiter mit dem Kolumbianer?

Wann geht James?

(CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images)

Der Kicker enthüllt: James steht beim FC Bayern vor dem Aus! Die Kaufoption soll nicht gezogen werden. Die 42 Millionen Euro wollen die Münchener stattdessen im Sommer lieber in einen absoluten Weltklassespieler investieren.

Unter Kovac war James zuletzt nicht mehr in der Startelf und genießt auch sonst im Verein nur wenig Ansehen. Ein Wechsel wäre bereits im Winter möglich – der Spieler selber liebäugelte zuletzt immer wieder mit einer Rückkehr zu Real Madrid.