(CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images)

Kovac bringt Star mit nach München!

Vor drei Wochen verabschiedete sich Trainer-Legende Jupp Heynckes von der deutschen Fussballbühne. Seine letzte Saison wird von Experten trotz zwischenzeitlicher Euphorie am Ende als Enttäuschung gewertet, da er „nur“ die Meisterschaft gewinnen konnte.

Ab dem 01. Juli wird Niko Kovac offiziell als Trainer beim FC Bayern München geführt, doch schon jetzt scheint der Trainer Einfluss auf die neue Saison zu haben. Denn: Neben Juan Bernat, der bereits als Abgang feststeht, will sich der Verein auch noch von weiteren Spielern trennen.

Doch auch Neuzugänge soll es geben: Einer davon soll direkt zusammen mit Kovac aus Frankfurt kommen!

Rebic zum FC Bayern?

FRANCK FIFE/AFP/Getty Images

Die Bild Zeitung will wissen: Der FC Bayern München möchte Ante Rebic von Pokalsieger Eintracht Frankfurt verpflichten! Niko Kovac möchte seinen Schützling unbedingt mit nach München nehmen und hat dies auch schon den Verantwortlichen der Bayern mitgeteilt.

Das Problem: Die Eintracht wittert das große Geschäft! Rund 40 Millionen Euro fordert Fredi Bobic demnach für den Stürmer – darunter sei man nicht zu Gesprächen bereit.

Der Spieler selber scheint sich derzeit nicht mit einem Wechsel zu beschäftigen und spricht stattdessen von großen Zielen mit der Eintracht: „Wir wollen in der Europa League auf jeden Fall durch die Gruppe marschieren. Wir haben auch eine Verantwortung gegenüber der Liga.“

" target="_blank">