Vlad1988 / Shutterstock.com

Neues GIGA-Angebot aus Manchester?

Die Gerüchte um einen Transfer von Thomas Müller zu Manchester wollen einfach nicht abreißen. Wie der Express berichtet, buhlen die Männer von Louis Van Gaal weiterhin um die Dienste von Thomas Müller.

Und das, obwohl Karl-Heinz Rummenigge bereits mehrfach durchblicken ließ, dass Angebote für Thomas Müller nicht mal mehr angeschaut werden und Papierverschwendung sind. Manchester United lässt aber anscheinend nicht locker und hat erneut ein Angebot über 100 Millionen Euro für Thomas Müller abgegeben! Sein Jahresgehalt soll bei knapp 20 Millionen Euro liegen, was mehr wäre als die 15 Millionen, die Bayern ihm aktuell bietet.

Die Engländer schwimmen aktuell durch den neuen TV-Vertrag im Geld und besonders Manchester United braucht wieder einen globalen Superstar, um den Verein wieder in die Weltspitze zu führen.

Bei einem Transfer von Thomas Müller hätte die Bayern allerdings das nötige Kleingeld, um den absoluten Wunschspieler von Pep Guardiola zu verpflichten —>