(Photo by Lennart Preiss/Getty Images)

Superstar will unbedingt weg!

Seit einigen Wochen ist die Bundesliga-Saison schon wieder Geschichte. Auch in diesem Jahr war der FC Bayern für die Konkurrenz nicht einzuholen und sicherte sich den sechsten Meistertitel in Folge.

Doch trotz des Erfolges brodelt es hinter den Kulissen gewaltig: Ein absoluter Superstar will in der kommenden Saison unbedingt eine neue Herausforderung bei einem anderen Verein suchen, doch die Verantwortlichen machen ihm einen Strich durch die Rechnung.

Folgte jetzt eine Schlammschlacht?

Lewandowski bittet um Freigabe!

(Photo credit should read CHRISTOF STACHE/AFP/Getty Images)

Die BILD berichtet: Robert Lewandowski hat bei den Verantwortlichen von Bayern München erneut um die Freigabe für einen Wechsel gebeten. Sein Berater verriet in der SportBild: „Robert fühlt, dass er eine Veränderung und eine neue Herausforderung in seiner Karriere braucht. Die Verantwortlichen des FC Bayern wissen darüber Bescheid.“

Und weiter: „Roberts Beweggründe sind nicht Geld oder ein bestimmter Klub, denn fast alle Top-Klubs hätten gerne den besten Stürmer der Welt in ihren Reihen. Jeder in der Klubführung des FC Bayern hat selbst eine große Karriere vorzuweisen. Sie sollten seine Situation verstehen.


GeileTore.de weiß: Die besten Karten im Lewandowski-Poker hat derzeit Paris Saint Germain! Die Franzosen könnten im Gegenzug auch einen Ersatz-Stürmer bieten: Edinson Cavani würde im Falle eines Transfers des Polen wohl seinen Stammplatz verlieren und könnte sein Glück in München suchen. Alles andere als ein schlechter Tausch in unseren Augen…

" target="_blank">