PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images)

Kommt Premier League-Star?

In der kommenden Saison möchte Borussia Dortmund endlich mal wieder ein Wörtchen mitreden in der Meisterschaft. Doch es besteht weiterhin Verbesserungspotential im Kader: Ein Nachfolger für Michy Batshuayi ist noch immer nicht gefunden: Zwar dachte der BVB kurzzeitig darüber nach, Chelsea-Superstar Alvaro Morata zu verpflichten, doch das Gesamtpaket war am Ende doch zu teuer.

Nun hat der Verein einen anderen Stürmer im Visier – erneut aus der englischen Premier League!

Transfer zum BVB?

PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images)

Die englische Zeitung The Sun will wissen: Borussia Dortmund arbeitet an einem Angebot für den ivorischen Nationalspieler Wilfried Zaha! Derzeit steht der Stürmer bei Crystal Palace unter Vertrag und besitzt noch ein Arbeitspapier bis 2022, doch für rund 80 Millionen Euro dürfte der Spieler nach Dortmund wechseln!

Doch wenn nicht bereits diese enorme Ablösesumme abschreckend auf den BVB wirkt, tut es wohl sein Gehalt: Stolze 7,3 Millionen Euro Jahresgehalt lehnte der Spieler zuletzt ab! Er fordert deutlich mehr!

In einem mysteriösen Instagram-Post verkündete der Spieler nun: „Heute ist der Tag, an dem sich alles bei mir ändert…“ und löste auf der Insel wilde Spekulationen aus.


GeileTore.de meint: Der Spieler wird wechseln, aber wohl eher nicht zum BVB. Seine Gehaltsforderungen sind einfach zu frech.