youtube

Schürrle erklärt seinen Abgang!

Er war der teuerste Einkauf der langen Geschichte von Borussia Dortmund, doch am Ende konnte man ihn nur noch als riesengroßen Flop bezeichnen: Andre Schürrle hatte sich den Verkauf seiner Karriere sicherlich anders vorgestellt.

Nun hat er nach seinem Wechsel zum Fulham FC endlich Klartext über die Gründe gesprochen!

Deswegen wechselt Schürrle nach London!

Gegenüber dem Pay TV Sender Sky sagte der ehemalige Nationalspieler: „Ich wollte einen Tapetenwechsel und raus aus Deutschland. Ich wollte mehr Ruhe und Frieden für mich und meine Familie.“

Und weiter: „Fulham hat sich sehr, sehr bemüht um mich. Ich habe eine große Wertschätzung gefühlt und das tut mir gut. Es macht einfach Spaß. Tief in mir bin ich sehr glücklich und das ist das Wichtigste für mich. Es ist ein sehr familiärer Verein und die ersten Tage waren sehr gut.“

Zu Bundestrainer Jogi Löw gibt es derzeit keinen Kontakt: „Auch vor der WM leider nicht. Das ist ein bisschen schade.“

" target="_blank">