Bolt wird Fussballer!

Der mittlerweile 31-Jährige Sprintstar Usain Bolt hat seine Karriere als Läufer bekanntlich bereits vor einiger Zeit an den Nagel gehängt und widmet sich wieder anderen Dingen. Einer seiner größten Träume ist nach wie vor eine Laufbahn als Fußball-Profi: „Es ist mein persönliches Ziel, und es ist mir ziemlich egal, was die Leute darüber denken“ so der Jamaikaner bei einer Pressekonferenz am Rande des Formel 1 Rennens in Autin, USA.

Anfang des Jahres trainierte Bolt zu diesem Zweck für drei Wochen bei Borussia Dortmund mit und machte den Fans anschließend Hoffnungen, auch zukünftig in schwarz und gelb auf Torejagd gehen zu wollen.

Doch dieser Traum scheint nun geplatzt! Bolt beginnt seine Karriere bei einem ganz anderen Verein…

Australien statt Ruhrpott

Der achtmalige Olympiasieger unterschreibt seinen ersten Profivertrag in Australien und schließt sich den Central Coast Mariners an! Das berichtet ein lokaler Radiosender. Das Team spielt in der höchsten Spielklasse Australiens.

Viel können wir von Bolt aber wohl nicht erwarten. Ex-BVB-Coach Peter Stöger äußerte sich nach seinem damaligen Aufenthalt skeptisch gegenüber dem Star: „Er ist in einem Alter, wo ich sage, er ist nicht mehr so wahnsinnig entwicklungsfähig. Man sieht, dass er das Spiel auch versteht. Er ist talentiert. Was ihm fehlt, ist die Mannschaftsarbeit.“


GeileTore.de weiß: Bolts größter Traum bleibt eine Verpflichtung von Manchester United. Ob sich dies wirklich irgendwann erfüllen wird, darf mit Spannung abgewartet werden.

" target="_blank">