Vlad1988 / Shutterstock.com

Bayern und der Umbruch des Kaders

Der FC Bayern treibt seine Personalplanung weiterhin voran. Während langsam aber sicher die alte Garde rund um Arjen Robben, Franck Ribery und Philipp Lahm ersetzt werden muss, stecken die Bayern in Vertragsverhandlungen mit den neuen Stützen wie Thomas Müller und Jerome Boateng.

Mit Douglas Costa konnte bereits ein legitimer Nachfolger auf den Außen gefunden werden und es sieht auch so aus, als könnte der Vertrag mit Wunschtrainer Pep Guardiola um 2 Jahre verlängert werden.

Im Mittelfeld wird der Abgang von Xabi Alonso allerdings eine Lücke hinterlassen, die der FC Bayern nun mit laut Berichten von sportsport.ba mit einem Spieler aus Italien füllen möchte. —>