5. Rafael und Fábio da Silva

Noch ein Zwillingspaar, das es in den Weltfußball geschafft hat. Die Brasilianer Rafael und Fábio wurden 2005 während eines Turniers mit ihrem Jugendverein Fluminense FC von Manchester United gescoutet.

Zu Beginn ihrer Volljährigkeit wurden die beiden Verteidiger 2008 dann vom englischen Spitzenklub verpflichtet. Dort konnte Rafael Trainer Alex Ferguson überzeugen und bestritt viele Spiele als rechter Außenverteidiger, Fábio dagegen stand lange im Schatten von Patrice Evra.

Nach sieben erfolgreichen Jahren wechselte Rafael 2015 zu Olympique Lyon in die Ligue 1. Sein Bruder Fábio spielt nach den Zwischenstationen Queens Park Rangers und Cardiff City mittlerweile beim FC Middelsbrough.

  • Horst Otto Willi

    Wer sind Felix und Toni Kroos ?! Schwestern ?