(Photo by Shaun Botterill/Getty Images)

Pierre-Emerick Aubameyang verrät seine Traumelf!

Im nächsten Sommer wird eine Geschichte die Fussball-Zeitungen bestimmen: Wechselt Pierre-Emerick Aubameyang oder bleibt er beim BVB?

Wie er selbst bereits angegeben hat wäre es sein Traum, eines Tages für Real Madrid aufzulaufen. In einem Interview mit Goal hat Aubameyang nun seine Traumelf verraten – dort findet sich allerdings nur ein Spieler von Real Madrid wieder.

Dafür aber zwei BVB-Stars:

Manuel Neuer

(Photo by Clive Mason/Getty Images)

Auch obwohl Manuel Neuer für den FC Bayern spielt konnte Aubemeyang den Schlussmann des FC Bayern nicht außen vor lassen.

Raphael Varane

(Photo by Robin Utrecht/EuroFootball/Getty Images)

Der einzige Real-Spieler, den Aubameyang in seine Traumelf wählt.

Sokratis Papastathopoulos

( PATRIK STOLLARZ/AFP/Getty Images)

Keine Traumelf ohne Papa!

Kurt Zouma

( BEN STANSALL/AFP/Getty Images)

Nach seiner Beinbruch konnte Zouma in letzter Zeit nicht für den FC Chelsea auflaufen. Nun kämpft er sich wieder an die erste Elf heran.

Zu Abwehr und Sturm —> Nächste Seite!