Mitch Gunn / Shutterstock.com

5. Ilkay Gündogan

Auch ohne sein Abitur müsste sich Gündogan wohl keine Sorgen um seine finanzielle Zukunft machen. Denn spätestens seit seinem Wechsel zu Manchester City ist er zu den absoluten Topverdienern unter den deutschen Nationalspielern aufgestiegen.

Der Denker und Lenker der Männer von Pep Guardiola kümmerte sich trotzdem vorbildlich um seine schulische Laufbahn. Er absolvierte 2011 sein Abitur an der Bertolt-Brecht-Schule in Nürnberg.