Laszlo Szirtesi / Shutterstock.com

Die ewige Sünderkartei der Bundesliga

In der Geschichte der Bundesliga gab es viele Rüpel, die Verwarnungen und Platzverweise sammelten, wie andere Titel und Trophäen. Sie alle landeten durch ihre „Leistungen“ in der ewigen Sünderkartei der Bundesliga.

Dabei gilt folgender Schlüssel: Gelb=1 Punkt, Gelb-Rot=3 Punkte, Rot=5 Punkte.

Diese Spieler führen die Liste an: