Wesley Sneijder

Ein weiterer Holländer, der sich 2007 den Königlichen anschloss und in der spanischen Hauptstadt auch nicht glücklich wurde. Der damals 23 Jährige Sneijder wurde von Ajax  Amsterdam verpflichtet und sollte der zentrale Spielmacher werden.

Die großen Erwartungen der Real-Bosse konnte er in seiner Zeit allerdings nie wirklich erfüllen, sodass auch er nach den Verpflichtungen von Káka und Ronaldo nicht mehr gebraucht wurde. Im Sommer 2009 schloss er sich dem Inter Mailand an und gewann nur ein Jahr später das Triple aus Meisterschaft, Pokal und Champions League.