Schon jetzt in Höchstform

Eines kann man nach den ersten beiden Spielen in der Premier League bereits sagen: Zlatan Ibrahimovic ist definitiv angekommen im englischen Oberhaus. Denn: Am Freitagabend erzielte der Schwede gegen Southampton bereits seine Saisontreffer zwei und drei.

Und nun ist auch noch der Rekordtransfer Paul Pogba spielberechtigt – stand im ersten Heimspiel der Saison auch direkt in der Startelf und machte seine Sache ordentlich.

Nach dem Spiel bewiesen die beiden dann auch am Mikro, dass schon jetzt eine echte Bereicherung für die Liga sind: