Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Dale Jennings ohne Chance auf einen Platz im Kader

Mit 18 Jahren trat Dale Jennings den großen Schritt zum FC Bayern München an, als er von Birkenhead zu den Roten wechselte. Jennings damals zu BBC Sport.

Ich habe gehört, dass der FC Bayern für mich geboten hat. Das überraschte mich nicht, denn meine Leistungen zu dem Zeitpunkt waren überragend. Mein Manager Les Parry fragte, ob ich noch von den Geboten der anderen Teams wissen möchte. Ich sagte sofort nein – ich wollte zum FC Bayern München.

Der FC Bayern setzte Jennings daraufhin zuerst im zweiten Team ein mit dem Ziel, dass dieser schnell zu den Profis vorstoßen solle.

Nachdem er dieses Ziel nicht erfüllen konnte, wechselte er zurück nach England zu Barnsley, die ihn dann ablösefrei zum Championship Club MK Dons weiterreichten.

Dort sollte es doch eigentlich klappen für ihn, oder? Pustekuchen —>