Instagram-Panne

Am gestrigen Donnerstag wurde Bastian Schweinsteiger beim MLS-Klub Chicago Fire offiziell vorgestellt. Der 32-Jährige unterschrieb in Chicago einen einjahresvertrag bis Ende des Jahres. Morgen soll er schon sein erstes Spiel bestreiten gegen Montreal Impact.

Vor dem Abflug nach Chicago postete der Weltmeister von 2014 ein Bild aus dem Flugzeug zusammen mit Ehefrau Ana Schweinsteiger – oder vielleicht doch Ana Ivanovic?

On my way to Chicago with @anaivanovic!

Ein Beitrag geteilt von Bastian Schweinsteiger (@bastianschweinsteiger) am

Wer genauer hinsieht, erkennt es: Die Ehefrau von Schweini hat ihren Mädchennamen offensichtlich behalten. Auf dem Flugticket steht deutlich “Ana Ivanovic”.

Ups.

Eigentlich hatte die Ex-Tennisspielerin gesagt, dass sie den Namen ihres Gatten nach der Hochzeit annehmen wolle.

Scheint doch nicht der Fall gewesen zu sein…