Maxisport / Shutterstock.com

Überraschende Wahl des Brasilianers

Im Interview mit dem Nachrichtensender „CNN“ enthüllte der brasilianische Nationalmannschaftskapitän, welchen Spieler des Erzrivalen Real Madrid er gerne beim FC Barcelona sehen würde. Und die Wahl wird für viele sicherlich etwas überraschend kommen.

Von all den Madrider Superstars wie Cristiano Ronaldo, Gareth Bale, Toni Kroos und Co. entschied sich Neymar für seinen Nationalmannschaftskollegen Marcelo.

„Ich würde Marcelo nehmen, weil er ein guter Freund ist“, so begründete der 24-Jährige seine Entscheidung.

Hier kann man sich das komplette Interview anschauen: