Marcos Mesa Sam Wordley / Shutterstock.com

Das „bezahlte“ der erste Club von Cristiano Ronaldo für den Superstar!

Ronaldo ist nach dem Waliser Gareth Bale der teuerste Spieler aller Zeiten. Je nachdem, welcher Quelle man glaubt, ist er sogar nach wie vor der teuerste. Angeblich war das eine Bedingung von Ronaldo, die er stellte bevor Gareth Bale verpflichtet werden konnte.

Als Manchester United den Weltfussballer 2009 für insgesamt 80 Millionen Pfund an Real Madrid verkaufte, konnten sie auf die 12 Millionen bezahlten Pfund insgesamt einen Profit von 700% herausschlagen!

So viel zahlte der erste Club von Cristiano Ronaldo nicht. —>