Ivica Drusany / Shutterstock.com

Özil und sein Lieblings-Mitspieler?

Mesut Özil ist wie kaum ein anderer Fussballer davon abhängig, wie gut seine Mitspieler sind um selbst zu glänzen. Das hat bei Real Madrid mit Cristiano Ronaldo exzellent funktioniert. So konnte Mesut Özil eine Vorlage nach der nächsten sammeln weil er wusste, das Ronaldo seine Pässe auch in Tore verwandelt.

Mitspieler wie Olivier Giroud brachten diese Statistik ins Wanken. Steht Mesut Özil aber mit Theo Walcott auf dem Platz, gibt es keine Grenzen!

—>