Ververidis Vasilis / Shutterstock.com

Jens Lehmann und seine kuriose Aussage über Pep Guardiola

Seitdem Jens Lehmann seine aktive Karriere beendet hat, tingelt er als Kommentator durch die deutschen Studios. In einem Interview wurde er nun zur aktuellen Situation der Bundesliga bzw. rund um Pep Guardiola befragt, bei der eine kuriose Aussage gefallen ist.

Auf die Frage, ob wir aktuell den besten FC Bayern München aller Zeiten erleben, antwortete der ehemalige Nationaltortwart:

„Ja, ich glaube schon.“ 

So weit, so gut. Vor allem im Vergleich zur Triple-Saison unter Jupp Henyckes hätte der FC Bayern seine Dominanz nochmal weiter ausbauen können.

Auf die Frage, wie die Zukunft von Pep Guardiola aussieht bzw. wie der FC Bayern sich danach aufstellt antwortete Lehmann:

„Für die Bayern wäre es gut, wenn sie einen geeigneten Nachfolger finden würden. Für den Rest der Liga wäre es gut, wenn Pep Guardiola gehen würde. Dann könnte wieder Spannung aufkommen.“

Wäre es tatsächlich besser für die Liga, wenn Guardiola wechselt? —>