Celso Pupo / Shutterstock.com

Kevin De Bruyne und sein „Fast“-Wechsel zu Dortmund

Mittlerweile ist Kevin de Bruyne einer der wertvollsten Spieler der Premiere League und hat den Sprung vom Talent zum Superstar geschafft. Das sah nicht immer danach aus – beim FC Chelsea bekam der Belgier kaum Chancen und musste zweimal die Flucht antreten zu Werder Bremen und dem VFL Wolfsburg.

Kevin De Bruyne äußerte sich nun zu seinem Flirt mit Borussia Dortmund, mit denen er sich prinzipiell schon einig war. Er hatte bereits ein persönliches Agreement mit Jürgen Klopp.

Vor alle, da dieser ihm eine besondere Sache versprach, wenn De Bruyne zu Dortmund wechselt —>