Contes Erfolgsgeheimnis!

In dieser Woche kursierte ein Video im Netz, in dem sich Diego Costa nach dem 1:0-Sieg gegen West Bromwich Albion ein kühles Bierchen gönnt. Für viele Fans ein absolutes No-Go.

Doch Chelsea-Erfolgscoach Antonio Conte erklärt, wieso sein Top-Stürmer nach jedem Spiel ein Bier trinken darf.

Das Bier Geheimnis

Der Italiener hat überhaupt kein Problem damit, dass Diego Costa sich nach dem Spiel ein Bier gönnt – unter einer Bedingung:

„Es ist gut für die Rehydration und für die Genesung. Du kannst eine Coca-Cola oder ein Bier trinken. Aber nicht mehrere. Es ist gut, wenn du es direkt nach dem Spiel trinkst, nicht eine Stunde später.“, so Conte im Interview mit Goal.com.

In der Kreisliga macht man also doch nicht alles falsch…