3) Die fortgeschrittene Körpertäuschung

Die Körpertäuschung ist vermutlich neben dem bereits erwähnten Ballroller der am einfachsten auszuführende Skill Move in FIFA 17. Und trotzdem ist er richtig angewendet wahnsinnig effektiv!

fifa-17-skill-move-body-feint

Sobald man die Mechanik einmal verstanden hat, ist der Move eigentlich ganz einfach. Im Gegensatz zu den vorherigen Skill Moves gibt man die Richtung allerdings mit dem linken Analog-Stick an und mit dem rechten wird der Move gestartet:

fifa-17-skill-move-body-feint2

Wenn ihr wie im Bild also den Trick Richtung oben ausführen möchtet, dann haltet ihr zuerst den rechten Analog-Stick nach unten und direkt danach den linken Analog-Stick nach oben, um den Trick auch nach oben auszuführen.

Eigentlich ganz einfach – oder? Aber unnheimlich effektiv! Und das auch schon mit 2-Sterne-Skillern!

Auf der nächsten Seite geht es zu den zwei besten Skill Moves, die ihr beherrschen müsst!

2) Der Fake Shot

Der nächste Trick, den ihr mit jedem Spieler auf dem Feld ausführen könnt. Der Fake-Shot! Ebenfalls seit Jahren eine echte Bank in FIFA – und auch in FIFA 17 ist er genauso effektiv wie in allen Teilen zuvor.

fifa-17-skill-moves-fake-shot

Die Ausführung ist denkbar einfach: Ihr drückt nacheinander entweder die Schuss oder die Flankentaste gefolgt von der Pass-Taste. Euer Spieler lädt dann praktisch den Schussbalken auf, was ihr mit der Pass-Taste in einen Skill Move verwandelt.

Danach haltet ihr einfach nur mit dem Linken Analog-Stick in die Richtung, in der euer Spieler den Move ausführen soll. Sehr effektiv vor allem in der Nähe vom Strafraum.

Nutzt hier vor allem die Unruhe aus die entsteht, sobald einer eurer Spieler einen Pass am Strafraum empfängt. Anstatt euch direkt Richtung Tor zu wenden führt erstmal einen Fake-Shot aus und lasst die Angriffsbemühungen eures Gegners im Sande verlaufen.

Und zum Schluss übrig bleibt das effektivste Dribbling in FIFA 17 – Müsst ihr können! Zur nächsten Seite —>