Vlad1988 / Shutterstock.com

Paul Pogba und seine FIFA 17 Bewertung

Bereits in FIFA 16 gehörte Paul Pogba zu den besten Spielern, die es auf der Position im zentralen Mittelfeld gab. Mit seinen hohen Geschwindigkeitswerten, der starken Robustheit, einem guten Pass und seinen Dribblingwerten war er in Kombination mit seinen 4-Star-Skills einer der aufregendsten Spieler in der FIFA 16 Edition.

Nach seinem Transfer zu Manchester United fragen sich natürlich nun alle Fans, ob und wie stark der Franzose nun in der englischen Liga werden könnte. EA vergibt gerne eine Aufwertung bei Spielern, die einen sensationellen Transfer hinter sich haben – das heißt trotz einer eher durchwachsenen Saison können wir uns auf eine starke Aufwertung von Paul Pogba einstellen. Doch wie könnte diese aussehen?

Paul Pogba und sein neues Rating in FIFA 17

Paul-Pogba-FIFA-17-Manchester-UnitedWir gehen stark davon aus, dass Pogba ein allgemeines Upgrade in allen relevanten Werten bekommen wird. Soll heißen, EA wird nicht eine spezielle Eigenschaft bei ihm verbessern, sondern den ganzen Spieler um 2 Punkte aufwerten.

Das führt dann zu der mit Arturo Vidal vermutlich besten Karte, die es im zentralen Mittelfeld in FIFA 17 geben wird.

Paul Pogba wird im nächsten Teil also zu den Spielern gehören, die man in Ultimate Team nur durch den Einsatz von wahnsinnig vielen Coins kaufen können wird.

Klicke hier oder auf das Bild —> Um die neuen Bewertungen der Bayern Spieler in FIFA 17 zu sehen!

Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
Ververidis Vasilis / Shutterstock.com
" target="_blank">