Platz 9: Mario Götze

Für Götze stand im Sommer ein großer Umbruch an: Vom großen FC Bayern München ging es zurück zur ersten Liebe Borussia Dortmund. Dort versucht er sich trotz starker Konkurrenz derzeit zurück in die erste Mannschaft zu spielen.

In FIFA 17 sollte er hingegen in fast jedem Team gesetzt sein, schließlich sind seine 89 Dribbling-Punkte eine echte Waffe im Spiel und knacken so gut wie jede Abwehr früher oder später. Er ist der einzige Deutsche in der Liste.

Platz 8: Franck Ribery

fifa-17-franck-ribery

Der Franzose vom FC Bayern kommt gerade wieder so richtig in Fahrt. Obwohl er immer wieder von Verletzungen zurück geworfen wird, bleibt er einer der gefährlichsten Spieler auf der Außenbahn weltweit.

Auch die FIFA-Entwickler segneten ihn mit starken 90 Punkten im Dribbling-Wert. Damit dürfte euch das eine oder andere Tor sicher sein.

Platz 7: Andres Iniesta

fifa-17-andres-iniesta

Der Spieler, der scheinbar nicht altert: Andres Iniesta hätte wohl schon einige Male den Titel zum Weltfussballer des Jahres gewonnen, wenn er nicht unglücklicherweise in einer Generation mit Messi und Ronaldo gespielt hätte.

Doch seine Klasse ist unumstritten und auch sein Dribbling-Wert in FIFA kann sich sehen lassen: Mit 90 Punkten führt er seine Katalanen aufs Feld. Unser Platz 7!