Tomasz Bidermann / Shutterstock.com

Das sind die 10 besten Stürmer der Bundesliga in FIFA 16

Die Wertigkeit von Stürmern verschiebt sich konstant in jedem FIFA Teil. Während zum Beispiel in FIFA 14 Spieler wie Mario Mandzukic und Mario Gomez dank ihrer Kopfballstärke überragten, regierte in FIFA 13 und FIFA 15 König Pace den virtuellen Rasen.

In FIFA 16 ist die Geschwindigkeit der Spieler zwar auch entscheidend, einen großen Vorteil haben aber vor allem Stürmer, die über ordentliche Dribbling Werte und einen guten Pass verfügen. Da gerade die Pässe in FIFA 16 nach Lust und Laune rumflippern kann es der entscheidende Unterschied sein, ob der Stürmer aus zentraler Position nochmal eben kurz den Ball an die Außen ablegen kann.

Was nicht diskutiert werden kann ist die Gesamtstärke der Stürmer – Deshalb sind hier die 10 stärksten Stürmer der Bundesliga in FIFA 16!

Platz 10 – Franco Di Santo

Der Neu-Schalker hat in FIFA 16 eine ordentliche Karte bekommen. Vor allem sein guter Schuss und seine hohen Physis-Werte retten ihn vor einer Karte, die niemals zum Einsatz kommen würde. Der schwache Pass und das durchschnittliche Dribbling sorgen allerdings dafür, dass es für den gleichen Preis bei Ultimate Team bessere Optionen gibt.

Sein GeileTore FIFA16 Rating: 5.5 von 10