Lionel Messi – Der große internationale Titel wird fehlen

Gestern verschoss Messi im Finale gegen Chile den entscheidenden Elfmeter und beendete danach seine Karriere in der argentinischen Nationalmannschaft. Viele Kollegen taten es ihm gleich und so werden wir auch Agüero, Higuain und Co. nicht bei der Weltmeisterschaft 2018 sehen.

Den Moment, als Lionel Messi das Finale verlor beschrieb er als den schlimmsten in seiner Karriere. Dementsprechend ließ der beste Fussballer aller Zeiten seinen Emotionen freien Lauf.

Messi wird nun der ganz große Titel mit seiner Nationalmannschaft für immer fehlen. Trotzdem wird er (hoffentlich und zurecht) als bester Fussballer aller Zeiten in die Geschichtsbücher eingehen.

Messis Tränen im Video